Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Produkte / Fernmeldelösungen / Systemlösung "iHost"

Systemlösung "iHost"

iHost – Ihr Netz zu jeder Zeit voll im Blick

Stromnetze werden zunehmend komplexer. Dafür gibt es viele Gründe, zu denen neben der Energiewende und dem immer stärkeren Einsatz von regenerativen Energiequellen auch der Wunsch nach Dezentralisierung gehört. Stichworte sind „Smart Grid“ und „Intelligente Ortsnetzstationen“. Zugleich steigen die Anforderungen an die Verfügbarkeit der Netze.

Für den Netzbetreiber heißt das: Er muss den Überblick über die wichtigsten Netzparameter behalten und bei Unregelmäßigkeiten rasch – am besten präventiv – handeln können. Mit iHost hat Horstmann das richtige Tool für diese Aufgabe entwickelt und eine echte Innovation.

Das iHost-System sammelt Daten z.B. der Kurz- und Erdschlussanzeiger im Feld, wertet sie aus und stellt die wichtigsten Informationen der Leitwarte und/ oder auf mobilen Endgeräten schnell und übersichtlich zur Verfügung.

iHost, das ist „Netzüberwachung 4.0“ in bewärter Horstmann-Qualität. Sie bieten dem Netzbetreiber stets aktuelle Informationen über die Netz-Performance und über aktuelle Veränderung der wichtigsten Kennwerte. Warnmeldungenweisen auf Unregelmäßigkeiten hin. Das erlaubt die frühzeitige Reaktion noch vor einem Netzausfall bzw. Störrung. Und sollte es doch zu einem Ausfall kommen, lässt sich die Fehlerstrecke schnell und genau eingrenzen – ein richtungsweisendes System zur Steigerung der Netzverfügbarkeit.  

 „Netzbetreiber, die iHost einsetzen, minimieren ihre Ausfallzeiten. Das heißt: weniger Kundenminuten ohne Strom, und das wiederum bringt Kostenvorteile. Deshalb hat sich das System oft schon rentiert, wenn es nur einen einzigen Ausfall vermieden hat.“

 

iHost Fernmeldelösungen

Um ein optimales, wirtschaftliches Ergebnis für Ihre zuverlässige Fernmeldung zu gewährleisten, bieten wir verschiedene Systemlösungen an:

  • iHost Cloud
  • iHost Compact
  • iHost Solo / iHost Pro

Die drei Varianten unterscheiden sich in der Bereitstellung der Daten für die verschiedenen Abteilungen des Verteilnetzbetreibers.

iHost Cloud

Für kleine bis mittelgroße Projekte sowie Pilotprojekten, ist iHost Cloud die optimale Lösung. Da die lokale Software-Installation entfällt, ist die Inbetriebnahme und Nutzung denkbar einfach: Mit einem internetfähigen Endgerät, eigenem Benutzername und Passwort einloggen und alle gesammelten Netzdaten werden übersichtlich zur Verfügung gestellt.

Der schnelle Zugriff auf die Datenhistorie, sowie das Analysieren aus der Ferne oder download einer Export-Datei ist jederzeit möglich.

iHost Compact

Um die Daten Inhouse zu halten, ist iHost Compact die clevere Wahl. Mit dieser Lösung ist iHost Teil Ihrer Leitwarten-Infrastruktur. Als Datenkonzentrator sammelt es alle Netzdaten und stellt diese der Leitwarte zur Verfügung. Für die Administratoren ist iHost Compact ein leistungsfähiges Tool, um alle Feldgeräte im Verteilnetz zu verwalten.

iHost Solo / iHost Pro

Mit iHost Solo und iHost Pro sind Sie für die Herausforderungen der modernen Netze bestens gewappnet. Auf Ihren Servern installiert, bieten Ihnen die gesammelten Netzdaten vielfältige Möglichkeiten. So werden Fehler und Messwerte direkt in Ihre Leitwarte übertragen und in iHost gespeichert. 
iHost Solo ist für große Anwendungen, wohingegen iHost Pro für große Energieversorger mit einer Vielzahl Feldgeräten konzipiert ist. Eine hohe Verfügbarkeit, kombiniert mit einem leistungssfähigen System, unterstützt alle Abteilungen Ihres Unternehmens. Das System kann für alle Benutzergruppen, gemäß deren Anforderungen, angepasst werden.

 

Kontakt

Merkliste